Auftritt auf der Kirmes in Fachbach – abgesagt

Hallo zusammen,

wir haben uns MEGA gefreut, nach zwei Jahren ENDLICH mal wieder richtig live aufzutreten. Die Songliste ist gesetzt, die Generalprobe steht noch aus, ABER….
Es ist unglaublich, aber neben Corona gibt es noch andere Dinge, die dazuführen können, dass ein Auftritt abgesagt werden muss. In diesem Fall ist der Grund ein Hund.

? Wie ein Hund ?

Unser Bassit, der Flodder, musste vor ein paar Tagen, als er mit seinem Scooter unterwegs war, einem Hund ausweichen und ist dabei fliegend abgestiegen. Sein Ellenbogengelenk hat den Aufprall auf dem Asphalt nicht so gut vertragen, so dass er seinen Arm ein paar Wochen nicht bewegen kann (soll, darf).

Es stand dann die überlegung im Raum, ohne Bass zu spielen (hört man eh fast nicht 🙂 ) oder das wir uns Verstärkung von einer anderen Band holen. Eine andere Alternative wäre gewesen, ein Akustikset ohne Bass zu spielen. Das ist alles nicht richtig, weil es dann NICHT AFTERBIRTH ist.

Deswegen haben wir uns schweren Herzens gesagt: Wir müssen absagen.

Sorry

Gruß die Afterbirths

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.